Verabschiedung Nadine Klaer

Bei den GauMStr Gymnastik wurde Nadine Klaer verabschiedet

Turngau verabschiedet langjährige Funktionärin – Nadine Klär sagt Adieu in der Gymnastikwelt

Im Rahmen des Gaufinales Gymnastik, die vergangenes Wochenende in Schwenningen / Heuberg in der Heuberghalle ausgetragen wurden, durfte Turnwartin Nadine Klär des TV Truchtelfingen neben zahlreichen lobenden Worten einen bunten Blumenstrauß entgegen nehmen. Dies ist ihre letzte Gaumeisterschaft, welche Klär maßgeblich mit ihrer Vereinskollegin Jasmin Schairer (TVT) organisiert hatte, gewesen.

Turngaupräsident Jürgen Koch lies es sich nicht nehmen die scheidende Funktionärin gebührend zu verabschieden und ihr einen bunten Blumenstrauß zu überreichen. In seiner Laudatio ging Koch nochmals auf ihren bisherigen Werdegang ein:

So erfüllte Nadine Klär im Turngau Zollern-Schalksburg das Amt als Turnwartin Gymnastik vom 25.01.2002 – 28.02.2007. Anschließend begleitete sie das Amt Vorsitzende Fachgebiet Gymnastik vom 28. Februar 2007 – 27.01.2012. Nicht zuletzt arbeitet Klär im Ausschuss vom 27.01.2012 bis heute mit.

Aufgrund ihrer Verdienste durfte sie beim Schwäbischen Turnerbund (STB) am 11.04.2003 eine Ehrung in Bronze entgegennehmen. Am 21.01.2005 durfte sie sich über Silber freuen.

Aus den Seiten des Deutschen Turnerbundes (DTB) wurde Klär am 29.01.2010 in Bronze ausgezeichnet. Den Ehrenbrief in Silber (DTB) erhielt sie am 22.04.2016.

Nadine war in ihrer Funktion im Schwäbischen Turnerbund und im Turngau für alle Gymnastikwettkämpfe zuständig. Einige Jahr war Nadine Klär auch für die Kooperation mit dem Schulsport zuständig, so Heide-Rose Hauser des TV Truchtelfingen. Klär war immer sehr engagiert gewesen und habe viel zum Wohle für die Gymnastik beigetragen, stets hat sie alle Wettkämpfe vorbereitet und meistens auch noch die Wettkampfleitung übernommen.
Zusätzlich war sie Landes- und Bundeskampfrichterin und hat für den STB bei vielen Bundeswettkämpfen gewertet.
Sie war für das Fachgebiet immer eine verlässliche Mitarbeiterin. Wir bedauern es sehr, dass sie ihr Amt abgibt, hieß es im TV Truchtelfingen.

Jasmin Schairer (TVT) als aktive Gymnastin hatte ihr stets bei der Wettkampforganisation unter die Arme gegriffen und unterstützt. Schairer erinnert sich noch daran wie Klär mit ihr als Kind die Gymnastikabteilung im TVT vor 25 Jahren gegründet hat. Trainiert hat Klär alle Altersstufen. Die letzten Jahre dann die E und F Jugend und im Kür Bereich die K-Gruppe, sagte Jasmin Schairer. Jahrelang kam sie dreimal in der Woche zum Training in die Halle, doch nach ihrem Umzug nach Gäufelden-Öschelbronn musste sie reduzieren. Bis derzeit hat Klär das Amt als Abteilungsleiter Gymnastik Tanz Turnen im TV Truchtelfingen. Klär konnte diverse Erfolge bis auf Bundesebene mit dem TVT feiern. 

Nadine Klär sprach mit einem lachenden und einem weinenden Auge ihren besten Dank aus – Die Überraschung sei wirklich gelungen. Die Anfahrtswege seien mir einfach zwischenzeitlich zu weit geworden, sagte Klär. Nun werde ich mich jetzt mehr den Sportarten meiner Kinder widmen. Doch die Lücke wird gleich geschlossen – mit ihre Mitstreiterin Jasmin Schairer sei die Weiterführung bestens geregelt.  Auch werde ich dem Verein nicht den Rücken kehren und die zukünftigen Wettkämpfe mit spannendem Auge verfolgen und jederzeit für Fragen und Rat zur Seite stehen, schmunzelt Klär.

Text und Bild: Rolf Schatz

weitere News

Nachbericht Landesfinale Gymnastik 29.6.19

Starke Leistungen zeigten die Gymnastinnen des TV Truchtelfingen und der DJK-SG Ebingen in Hochdorf

Weiterlesen

Bericht vom Landesfinale P-Stufen Gärtringen

Nachbericht: Turngau Zollern-Schalksburg stellte sich der starken Konkurrenz – Absteiger am Balken verwehrte Netzer den Titel - Bronze für Fin Breiter

Weiterlesen

Vorbericht Landesfinale Schüler - und Jahnmehrkämpfe

Turngau Zollern-Schalksburg  entsendet 39 Wettkämpfer/innen

Weiterlesen