Bericht MehrkampfMstr 2019 Hechingen

Bericht und Bilder der Mehrkampf- und Jahnmehrkampfmeisterschaften 5-5-2019

Starke Leistungen zeigten die Teilnehmer bei den Gau-Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus Zollern-Schalksburg, die am Sonntag in den Sportstätten in der Zollernstadt Hechingen ausgetragen wurden – TSV Ebingen räumt die meisten Titel ab

Hechingen: Sportler kämpften gegen Kälte und Titel – trotz frischen Temperaturen konnte die von dem TV Hechingen und dem Turngau Zollern-Schalksburg hervorragend organisierte Sportveranstaltung planmäßig durchgeführt werden. Die Zuschauer sahen sowohl in der Realschulturnhalle als auch im Schwimmbad sowie im Weiher Stadion gute Leistungen, zumal es für die Teilnehmer nicht nur galt, den Titel eines Gaumeisters zu erringen, es ging auch um die Fahrkarte für die Landesmeisterschaft, die am 06. Juli in Heidenheim ausgetragen wird. Der TSV Ebingen räumte mit insgesamt acht Gaumeistertitel und fünf Vizemeistertitel ab, gefolgt von dem TV Winterlingen mit vier Gaumeistertitel und vier Vizemeistertitel. Der TV Hechingen heimste zwei Gaumeistertitel ein und stellt zugleich zwei Vizemeister. Der TSV Meßstetten begnügte sich jeweils mit einem Gaumeistertitel und einem Vizemeistertitel.

Insgesamt 72 Mädchen und Jungen (60 Mehrkämpferinnen und 12 Jahnwettkämpfer/innen) aus den Vereinen des TSV Meßstetten, TSV Ebingen, TV Winterlingen und des TSV Bisingen sowie dem Gastgeber des TV Hechingen nahmen an den Mehrkampfmeisterschaften teil und kämpften um die Gaumeistertitel der jeweiligen Altersklassen. Leider nahmen jedoch nur zwei Jungs des TV Winterlingen an diesem Sportevent teil, da zahlreiche Turner aus den unterschiedlichsten Vereinen des Turngaues sich für die Bezirksfinale Süd in Bingen im Gerätturnen Einzel qualifiziert haben und an dieser Parallelveranstaltung des STB teilnahmen. Diese Mehrkampfmeisterschaften zählen zugleich als Qualifikationswettkämpfe für das Landesfinale am 06. Juli 2019 in Heidenheim. Die männlichen Teilnehmer mussten neben drei turnerischen Übungen am Boden, Barren und Reck auch drei leichtathletische Disziplinen mit dem Schlagball und Kugel, im Weitsprung und im Sprint absolvieren. Die weiblichen Teilnehmerinnen mussten am Boden, Sprung und am Reck an die Geräte gehen und absolvierten in der Leichtathletik die gleichen Disziplinen wie ihre männlichen Kollegen. Die Wettkampforganisation und Leitung lag bei Nina Eberhard und Sandra Naumann des ausrichtenden Vereins Hechingen sowie Rudi Hotz des TSV Ebingen, dem die Leitung der Leichtathleten unterlag.

Es hat in allen drei Wettkampfstätten alles bestens geklappt, die Wettkämpfe gingen reibungslos über die Bühne und es gab spannende Wettkämpfe zu sehen, resümierte Rudi Hotz. Auch Turngaupräsident Jürgen Koch resümierte über eine erfolgreiche Meisterschaft, die vor allem verletzungsfrei über die Bühne ging. Turngaupräsident Jürgen Koch und Arne Koch (beide TSV Geislingen) waren EDV technisch verantwortlich für eine zügige Wettkampfberechnung und Siegerehrung.

Text und Bilder Rolf Schatz (zu den Bildern hier klicken)

Alle Jahnwettkämpfer/innen welche sich weiter qualifiziert haben

Jahnkampf Jutu E 9 Jahre

1.Maximilian Möck TV Winterlingen 38,09

Jahnkampf Jutu D 10 Jahre

1.Marius Stauß TV Winterlingen 51,07

Jahnkampf Juti E 9 Jahre

1.Emma Lisa Mayer TSV Ebingen 54,54

2.Amelie Sieber TSV Ebingen 51,14

Jahnkampf Juti D 10 Jahre

1.Leni Maier TV Winterlingen  57,48

2.Lucy Bitzer TV Winterlingen  55,95

3.Stefanie Sauter TSV Ebingen  51,84

Jahnkampf Juti D 11 Jahre

1.Leonie Hoh TSV Ebingen  58,01

2.Ina Henes TSV Ebingen  52,78

Jahnkampf Juti C 12 Jahre

1.Luise May TSV Ebingen  61,21

2.Julia Krasnik TSV Ebingen  58,31

Jahnkampf Juti C 13 Jahre

1.Lena Rominger TSV Ebingen  61,50

 

Alle Mehrkämpfer/innen welche sich weiter qualifiziert haben (Platz 1 – 3 sowie nach Erreichung einer Punkteangabe nach Tabelle)

Mehrkampf Juti F 7 Jahre

1.Jula Bitzer TV Winterlingen  49,64 Pkt.

2.Lea Wagner TV Winterlingen 44,40 Pkt.

Mehrkampf Juti E 8

1.Julia Pochlopien TSV Ebingen 59,84 Pkt. 

2.Sofia Steidle TSV Meßstetten 54,68 Pkt.

3.Beatrice Vorrath TV Winterlingen 54,46 Pkt.

4.Clara Schick TSV Ebingen 54,38 Pkt.

Mehrkampf Juti E 9

1.Emma Lin Mayer TSV Ebingen 63,02 Pkt.

2.Sophie Fink TSV Ebingen 60,66 Pkt.

3.Alina Kibler TSV Ebingen 59,16 Pkt.

4.Amalia Anastasia Schönberger TSV Ebingen 58,13 Pkt.

Mehrkampf Juti D 10 Jahre

1.Lilly Theresa Mauz TSV Ebingen 66,25 Pkt.

2.Enya Reinhardt TV Winterlingen 65,92 Pkt.

3.Melda Budak TSV Ebingen 62,71 Pkt.

4.Nathalie Pochlopien TSV Ebingen 62,34 Pkt.

5.Elisa Kippenhan TSV Meßstetten 62,23 Pkt.

Mehrkampf Juti D 11 Jahre

1.Luisa Schwarz TSV Meßstetten 62,93 Pkt.

2.Lynn Geiser TV Winterlingen 62,89 Pkt.

3.Marie-Sofie Buhl TSV Meßstetten 61,48 Pkt.

Mehrkampf Juti C 12 Jahre

1.Lena Hauer TSV Ebingen 72,33 Pkt.

2.Carmen Schmitzer TV Hechingen 67,30 Pkt.

3.Emely Maier TV Winterlingen 67,18 Pkt.

Mehrkampf Juti C 13 Jahre

1.Samira Wiegelmann TV Hechingen 70,18 Pkt.

2.Victoria Luise Odermatt TV Hechingen 61,27 Pkt.

3.Amelie Lanthaler TV Hechingen 56,00 Pkt.

Mehrkampf Juti B 14 / 15 Jahre

1.Maja Steck TV Hechingen 68,36 Pkt.

2.Joana Eder TSV Ebingen 66,63 Pkt. 

3.Sarah Schwarz TSV Ebingen 59,28 Pkt.

weitere News

Bezirksfinale Gymnastik 26.5.19

Gymnastinnen aus drei Turngauvereinen stellen sich beim Bezirksfinale in Erlenbach am 26. Mai der Konkurrenz

Weiterlesen

Vorbericht Landesfinale P-Stufen

16 Turner/innen aus dem Turngau Zollern-Schalksburg starten beim Landesfinale am 18+19.5. in Gärtringen

Weiterlesen

Bericht Bezirksfinale Süd 2019

Einen Bericht und ein paar Bilder vom Bezirksfinale Süd am 4+5. Mai in Bingen (TG HZ) findet ihr hier

Weiterlesen